Ferienpass  -

der Obst- und Gartenbauverein beteiligt sich am Aktionsprogramm der Stadt

Seit 1982 bietet die Stadt Vohburg in den Sommerferien den Daheimgebliebenen den Ferienpass an. Viele Vereine, Gewerbetreibende und Privatpersonen engagieren sich hier

für Kinder und Jugendliche, um ihnen ein wenig Abwechslung in den Ferien zu bieten. 

Und der  Obst und Gartenbauverein Vohburg e.V. ist seit Jahrzehnten dabei.

Ferienpass  2018

Die Ferienpassaktion 2018 war eingebunden in den landesweiten Wettbewerb der Obst- und Gartenbauvereine zum Thema Streuobstwiese.

 

30 Kinder sind in unseren Vereins-garten gekommen, haben Äpfel geerntet, diese dann sortiert und gewaschen, geschreddert und schließlich zu Apfelsaft gepresst.

Sie konnten Apfelchips probieren und schließlich frische Apfelkücherl geniesen.

 

 

alle Fotos:  Hans Koch


Der Schöpfbrunnen in unserem Garten ist immer wieder beliebt. Ein plötzlich einsetzendes Gewitter hat dem je ein Ende gemacht. Aber wir konnten uns  ja ins Haus flüchten ...... und fünfzehn Minuten später wurden die Kinder eh von ihren Eltern abgeholt.



Ferienpass  2017

Unsere Ferienpassaktion fand wieder am letzten Freitag im August statt, diesmal war es der 25.08.  Aufgrund der großen Nachfrage im letzten Jahr, hatten wir uns entschieden, noch einmal Insektenhotels zu bauen.


Stolz präsentieren die Kinder ihre fertigen Insektenhotels   -   alle Fotos: Hans Koch
Stolz präsentieren die Kinder ihre fertigen Insektenhotels - alle Fotos: Hans Koch
...  und für "Wasserspiele" war auch noch Zeit.
... und für "Wasserspiele" war auch noch Zeit.


ferienpass 2016

Unser Angebot:

"Wir bauen ein Insektenhotel"

Wildbienen und andere Insekten brauchen Nistplätze, um ihre Eier abzu- legen - und wir brauchen die Insekten, damit sie unsere Obstbäume und Blumen bestäuben. Deshalb wollen wir sie "einladen" - in ein Insektenhotel. Nicht zum Urlaub machen, sondern als Nisthilfe. Es ist gar nicht so schwer, so ein Insektenhotel selber zu bauen.


Unser Angebot findet am Freitag, den 26.08.2016 um 13:00 und um 15:00 Uhr im Lehrgarten an der Jahnstraße statt. 30 Kinder haben sich angemeldet und nehmen begeistert daran teil und lassen sich anschließend Apfelsaft und frisch gebackene Waffeln schmecken.

Die Insektenhotels sind in Arbeit.
Die Insektenhotels sind in Arbeit.
Fotos: Hans Koch
Fotos: Hans Koch


Ferienpass 2015

Krankheitsbedingt mussten wir kurzfristig den Bau von Insektenhotels absetzen und uns ein anderes Thema für unseren Beitrag zum Ferienpass 2015 wählen. Dann stand fest: "Wir bauen Vogelscheuchen"

Holzstiele, Befestigungsmaterial, Stroh, Kartoffelsäcke, alte Kleidung, dazu einige Accessoires und  viel Phantasie - fertig waren die Vogelscheuchen. 28 Kindern hat es Spaß gemacht.

Und hier sind die Ergebnisse:

Alle Fotos:  Hans Peter Stoll
Alle Fotos: Hans Peter Stoll


ferienpass 2014

In diesem Jahr wurden zum ersten Mal Insektenhotels gebaut .......               alles weitere folgt

Endmontage am Insektenhotel - die Dachpappe wird befestigt.   Foto: Susanne Lamprecht
Endmontage am Insektenhotel - die Dachpappe wird befestigt. Foto: Susanne Lamprecht
Stolz präsentieren die Kinder ihre fertigen Insektenhotels.     Foto: Susanne Lamprecht
Stolz präsentieren die Kinder ihre fertigen Insektenhotels. Foto: Susanne Lamprecht

mmmmm



vom baum in die Flasche  und   .....

...   VOM APFEL ZUM SAFT.

Das war das Thema unserer

Ferienpassaktionen in den

Jahren:

 

2013

2012

2011

2010

2009

2008

und 2007.

 

Die Kinder konnten bei der Apfel- ernte helfen. Anschließend wurden die gewaschenen Äpfel geschred- dert und zu naturreinem Apfelsaft weiterverarbeitet.



Ferienpass  2006



Ferienpass  2005  -  Samstag, 06.08.2005



Ferienpass 1996

Mit ungefähr 30 Kindern machte sich Apotheker André und Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins vom Schützenhaus in Oberdünzing aus zum Steinbruch in Dünzing auf. Bei dieser Kräuterwanderung lernten die Kinder viele Pflanzen kennen und konnten Wildbeeren probieren, die noch an manchen Sträuchern hingen. Nach knapp zwei Stunden ging es zurück zu Schützenhaus, wo die Kinder noch etwas zu Trinken bekamen und natürlich den Stempel in ihren Ferienpass.


Die Anfänge in der Jugendarbeit    -   mAlwettbewerb 1983

Auf Initiative des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege, Pfaffenhofen haben verschiedene Ortsverbände für ihre Kindergärten vor Ort einen Malwettbewerb zum Thema "Mein Garten" ausgerichtet - für Vohburg waren dies die Kindergärten:

Sonnenschein, Rockolding und Spatzennest Vohburg.

Unter der Überschrift:

Vohburger Buben und Mädchen

malten die schönsten Gärten

Kreisverband der Gartenbauvereine                       organisierte Wettbewerbe

stand folgender Bericht im Pfaffenhofener Kurier:


Auf einer Abschlußveranstaltung im Haus des Marktes in Wolnzach kamen 11 Zeichnungen bei den 3-4  jährigen Kindern in die engere Auswahl, hier kam Alexandra Krugsberger auf den 3. Platz. Ebenfalls einen 3. Platz erreichte Christian Jäger in der Gruppe 1, für die Altersstufe 5-6 Jahre.


Vohburg, am 21.04.2017  HPStoll