"Streuobst- Vielfalt   -   Beiß  rein!"

Wir sind dem Aufruf zum ersten Kinder- und Jugendwettbewerb 2018 in der Geschichte des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege e.V. gefolgt und haben uns an diesem Projekt beteiligt. Im Rahmen unserer verbliebenen Möglichkeiten wollten wir dem Biotoptyp "Streuobstwiese"  wieder zu mehr Geltung verhelfen und den Kindern die Vielfalt heimischen Obstes  näherbringen.

Über das Jahr verteilt, konnten wir verschiedene Aktionen und Workshops anbieten.

Im Mai und im Oktober haben uns die Kindergärten Spatzennest und Rappelkiste in unserem Vereinsgarten besucht. Für den Ferienpass der Stadt Vohburg haben wir ein entsprechendes Angebot ausgewählt und vier Veranstaltungen fanden im Rahmen unseres Projektes   Der Natur auf der Spur     statt.

Nachstehend dürfen wir die Einzelaktionen gerne vorstellen.

Die kursiv/fettgedruckten Textstellen sind mit den enstsprechenden Seiten verlinkt.

Einfach anklicken und Sie erfahren die Details zu unseren Veranstaltungen im Rahmen des Wettbewerbs.

Datum

Beschreibung




08.05.2018

"Wo wächst was?" 

Bei einer Exkursion durch unseren Vereinsgarten lernen die Kindergartenkinder die verschiedenen Obstarten kennen. Es besuchen uns die Kinder vom Spatzennest.



14.05.2018

"Wo wächst was?" 

Bei einer Exkursion durch unseren Vereinsgarten lernen die Kindergartenkinder die verschiedenen Obstarten kennen. Es besuchen uns die Kinder aus der Rappelkiste



02.06.2018

"Was wächst auf unserer Wiese und in unserem Garten?" 

Bei einer Exkursion mit einen Kräuterexperten lernen die Kinder die verschiedensten Kräuter kennen und verkosten einen "Kräuter-Zaubertrunk."



07.07.2018

"Von der Blüte zum Honig"

Ein Imker stellt die Bienen vor und es kann leckerer Honig probiert werden.



04.08.2018

"Unterschlupf  für  Krabbeltiere"

Die Kinder erfahren viel Wissenswertes über Insekten, bauen ein Wildbienenhotel und einen Unterschlupf für Ohrwutzel oder Florfliegen.



24.08.2018

"Vom Baum in die Flasche und vom Apfel zum Saft"   -  (Ferienpassaktion)

Die Kinder ernten Äpfel, pressen Saft und verkosten den frischen Apfelsaft.

Als Snack gibt es Apfelchips und natürlich Rosmaries Apfelkücherl.



08.09.2018

"Rund, knackig, süß und gesund  -  ALLES  RUND UM DEN APFEL" 
Nachdem die Kinder vieles über den Apfel erfahren haben, wird dieser in der Küche verarbeitet. Es werden Apfelmuffins gebacken und es wird Apfelmus gekocht.



10.10.2018

"Die Quitte -  ein unbekanntes Obst?" 
Die Kindergartenkinder vom Spatzennest und aus der Rappelkiste helfen bei der Quittenernte mit und lernen Apfel- und Birnenquitten kennen.

Sie probieren Quittensaft und Quittengelee.



Am 20. Oktober haben wir unseren "Sammelordner" mit allen relevanten Unterlagen zu diesem Wettbewerb beim Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Pfaffenhofen

abgegeben. Am 10. Januar 2019 wird die Kreisjury die Aktionen der einzelnen Ortsvereine bewerten.


Vohburg, am 02.01.2019  HPStoll