04.05.   10:00    "Die kleinsten und stärksten 

                          Tiere des Waldes"

                                              - erfahre etwas über Waldameisen

bei einer Exkursion im Lauterbacher Holz.

Ein kleiner Spaziergang durch den Wald bringt uns zu ihren "Nesthügeln", den Ameisenhaufen.

In Deutschland gibt es 23 verschiedene Arten. Viele davon stehen auf der Roten Liste.

Die Ameisen sind in der Lage, ein vielfaches ihres eigenen Körpergewichts zu transportieren. Und gemeinsam sind sie stark. Wir lernen, wie ein Ameisenvolk zusammenhält und anpackt.

In verschiedenen Spielen erfahren wir, wie wichtig Gemeinschaftsarbeit sein kann.

 

Bitte für dieses Angebot festes Schuherk und geeignete Kleidung tragen, die auch schmutzig werden darf!

Treffpunkt:

Rastplatz hinter Geisenfeld, in Fahrtrichtung Pfaffenhofen links von der Straße